Die dritte Woche
background
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8

Die dritte Woche

So, die Bande hat ihre erste Wurmkur bekommen...sie schmeckte nicht Allen, aber was sein muss, muss sein. In einem ruhigen Moment, als die Kleinen fest schliefen, nutzte ich den Moment und knipste ihnen die spitzen Krallen ab...sie bemerkten es nicht und schliefen tief und fest weiter. So habe ich es gerne ;-) Die Bande wird von Tag zu Tag mobiler und erkunden sich auch gegenseitig. Sunny wird schon freundlich begrüßt und sie nutzt die Gelegenheit und hält Putzstunde...ob die Kleinen wollen oder nicht, jeder wird ausgiebig gewaschen.

Heute hat die Bande wohl herausgefunden dass sie vom Wolf abstammen...einer fing mit dem Heulen an und nach und nach stimmten sie alle ein, was für ein Konzert. Sunny rannte ganz aufgeregt zum Welpenzimmer, blieb neben mir in der Tür stehen und schaute mich fragend an.."ist auch wirklich alles in Ordnung?" schien der Blick zu fragen. Um ganz sicher zu gehen ging sie zu den Kleinen und stupste sie mit ihrer Nase an, augenblicklich verstummte die Heulerei und Sunny war beruhingt.

Da die 3. Woche noch nicht vollendet ist, setze ich aber schon mal zwei kleine Videos ein. Fotos kann ich im Moment nicht machen, ich möchte den Kleinen nicht in die Augen blitzen und ohne Blitz geht es nicht mit meiner Kamera.

Die Fütterung der Raubtiere


 

Nach der Mahlzeit wird geputzt und das recht ausgiebig.

Hier sieht man, wie agil die Bande schon ist. Nun schauen wir einmal was die zweite Hälfte der 3. Woche bringt.

Heute Abend startete die Bande einen Zwergenaufstand. Hin und wieder hielten sie ihr Näschen in den Wind und kamen direkt auf mich zu, als ich aber muksmäuschen still war und fast bewegungslos stand, drehten sie wieder um. Nach einer Weile kam Onia dazu und erlöste die hungrigen Mäuler. Als dann ein Jeder an seine  Milchquelle andockte, beruhigten sie sich und als die Bäuche voll waren, rollten sie wie kleine fette Maden auf die Seite und schliefen auf die Stelle ein.

Der Gelbstich auf dem Video kommt vom Neonlicht.


 

Nun haben wir die 3. Woche beendet und mich hat es von den Beinen geholt. Gerade jetzt wo die Besuchszeit anfängt und die zukünftigen Hundebesitzer die Kleinen kennenlernen möchten. Ich laufe nur noch mit Mundschutz herum und das Desinfektionsspray ist mein Begleiter. Naja, es wird auch wieder besser werden. Wichtig, der kleinen Bande geht es gut.

Hier die aktuellen Gewichte

Geschlecht  Farbe   Geburtsgewicht  1. Woche  2. Woche   3. Woche
Hündin Rot 420  730 1100 1550
Rüde Rot 380  650 1040 1330
Rüde Blau 400  670  1050 1340
Rüde Grün 390  650  1020 1260
Hündin Blau 310 560  800 1080
Rüde Gelb 470  760  1160 1550
Hündin Grün 320  540 880 1390
Rüde Schwarz 340  670 1000 1190
Hündin Gelb 430 680  1060 1510
Hündin Schwarz 340  670 1010 1310

 

 Ein paar Fotos habe ich.

06-woche3kl
04-woche3kl
05-woche3kl
02-woche3kl
03-woche3kl
01-woche3kl
1/6 
start stop bwd fwd