Leya
background
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Xandy Leya my Melodie of Golden Spirit *21.01.2018

 

 
Leya-juli-01-vorstellung

 

HD ? - ED ?  -  Arthrosegrad ?

PRA/HC/RD ?

prcd-PRA - GR-PRA1 - GR-PRA2 über Erbgang frei

 

 

pedigree k9data  -  DRC Datenbank

Prüfungen -  Wesenstest - Leya's Galerie

 

 

 Aus jagdlicher Leistungszucht

 

Das Foto und die Fotos in der Galerie zeigen Leya im Alter von 20 Wochen bei einem Shooting von Anna Auerbach.

 

 

 

 

    Die Eltern 

 

 masou wurfplanung x  onia wurfplanung x
 AJ's Buddy Masou  Onia my Melodie of Golden Spirit

 

Ja, was soll ich über Leya schreiben? Eigentlich wollten wir unser Dreimädelrudel nicht mehr aufstocken, aber je intensiver die Planung wurde, um so mehr verstärkte sich der Wunsch, aus Onias letztem Wurf doch noch ein Mädel zu behalten.

Da mein Mann Leya führen wird, durfte er sie sich aussuchen. Gerade ein halbes Jahr alt geworden, zeigt sie immer mehr ihre genetischen Anlagen. Von sehr führig, über eine gute Portion Selbstständigkeit...von total verschmust, kann sie aber auch eine kleine Hexe sein. In ihrem jungen Alter zeigt sie eine hervorragende Nasenleistung, mit schwierigem Gelände hat sie keine Probleme und im Wasser fühlt sie sich wohl. Dummies werden mittlerweile gerne apportiert...überwog doch zuerst der Beutetrieb bei ihr. Ihr Einfallsreichtum ist sehr groß, sie stibitzt alles, was sie erwischen kann und besonders angagiert ist sie im Gärtnern....Löcher graben, Gras mit Wurzel rupfen, Büsche zurechtstutzen um die Zweige mit großer Hingabe zu schreddern.

Auch wenn sie im Umgang mit unseren Großen oftmals sehr ausflippt, so ist sie mit unserer 4 jährigen Enkelin ein Herz und eine Seele....Kinder untereinander verstehen sich eben, egal ob 2beinige oder 4beinige.

Wir werden jetzt schauen wie die Entwicklung weitergeht, bis jetzt sieht alles gut aus, wir sind zufrieden. Ich werde weiter berichten.