19./20. Mai 2012
background
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6
  • 7
  • 8
An diesem Wochenende fand der erste Workingtest von der MERA RETRIEVER WORKING TOUR 2012 der WT *den Heyberg* in Kevelaer statt. Wir hatten Onia in der A- Klasse und Merle in der F-Klasse gemeldet. Ins Leben gerufen wurde die Working Tour von Angelika und Norbert Theuerkauf und Irmi und Atze Teutenberg.  Es wurde eine rundum gelungene Veranstaltung...herzlichen Dank an Geli und Norbert, Irmi und Atze, allen Helfern...die unermüdlich für uns geschossen, geworfen und ausgelegt haben und das, oftmals in der prallen Sonne. Es waren tolle Richter da, Thomas Kühn, Jürgen Laux, Herwig Deutinger, Pieter Rooijakkers und Henk Slijkhuis, die sich in diesem anspruchsvollem Gelände richtig knackige Aufgaben überlegt hatten.
Da ich am Samstag Onia schon in der A-Klasse geführt hatte, mein Mann hat sich verletzt und kann im Moment schlecht laufen, kann ich für beide Tage und unserer jeweiligen Gruppe sprechen. Die Stimmung unter den Startern war sehr gut, man freute sich miteinander über eine gelungene Arbeit und bedauerte sich gegenseitig, wenn mal etwas nicht so lief, wie man es sich wünschte.
Onia und ich gaben am Samstag unser Bestes, leider hatten wir bei der Aufgabe bei Jürgen Laux etwas Pech. Direkt nach ihrem Schuß für die Markierung kam linker Hand aus einer anderen Aufgabe auch ein Schuß....Onia schaute nach links und bekam nichts von ihrer Markierung mit. Wir versuchten an das Dummy zu kommen, nach einigen Versuchen holte ich Onia zurück, ich wollte sie nicht *tot* händeln...so weit ist sie in der Ausbildung noch nicht. Jürgen Laux bot mir die Markierung ausser Wertung noch einmal an, damit der junge Hund zum Erfolg kam....diese Markierung holte sie dann auf dem Punkt. Letztendlich war ich mit Onias WT-Debüt sehr zufrieden.
Ja und der Sonntag verlief dann für Merle und mich sehr gut. Unsere erste Aufgabe des Tages passte und so zogen wir von Station zu Station. Bei zwei Stationen gaben wir auch Punkte ab, aber durchweg war ich mit Merles Arbeiten mehr als zufrieden und bin über unseren 1. Platz überglücklich. Und so sahen die Punkte des Wochenendes aus.

Frederik mit Otis in der A-Klasse 9. Platz mit 85/100 Pkt. sehr gut.
Claudia mit Life in der O-Klasse 3. Platz n.St. 72/100 Pkt. gut
Frederik mit Jester in der O-Klasse 5. Platz 71/100 Pkt. gut
Und mit Madoc ebenso in der O-Klasse 8. Platz 65/100 Pkt. gut
Merle und ich in der F-Klasse 1. Platz mit 87/100 Pkt. sehr gut
Ebenso in der F-Klasse Tanja und Taiga 6. Platz n. St. 79/100 Pkt. gut
Inez mit Neelo 8. Platz mit 77/100 Pkt. gut


Auf dem Rosshof beim Startercup war Corina mit Nash erfolgreich. Sie erreichten einen tollen 3. Platz n.St. mit 112/120 Pkt. vorzüglich

Allen herzliche Glückwünsche.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.