News 2020
background

Bei ihrem 1. Start in der F-Klasse erreichen Kristina und Vicky mit 88 Pkt. den 6. Platz mit gut.

Robert und Whisper ebenfalls der 1. F-Start mit 84 Pkt. den 7. Platz mit gut.

Wir gratulieren zum Aufstieg :-))

 

Janica und Yukon bestehen heute in Ihrem Hundesportverein die BHP ( Begleithundeprüfung ) mit 57 / 60 Pkt. 

O-Ton vom Richter.... die höchste Punktzahl die er je auf einer BHP vergeben hat und heute das beste Ergebnis ist.

Super Ihr Beiden, tolle Leistung und Danke für das Video, so konnten wir auch daran teilhaben.

  • Yukon_BHPYukon_BHP

 

 

 

 

 

 

Stefanie und Willi bestehen heute ihre Dummy A Prüfung ( APD/R ) mit 75 Pkt. sehr gut.

Stefanie ist so glücklich, sie meint...Willi hat alles so super gemacht, durch ihre Nervosität hat sie ein paar Pünktchen gelassen.

 

Hallo Stefanie, herzlichen Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und die Nervosität wird sich auch noch legen :-))

  • Willi_Dummy_AWilli_Dummy_A
  • Willi_Dummy_A_2Willi_Dummy_A_2

 

 

 

 

 

 

Heute feiert der W-Wurf Geburtstag. Wir gratulieren zum 3. Jahrestag ganz herzlich und wünschen ihnen weiter alles Gute, Gesundheit und viel Spass in ihren Familien.

Heute traute sich Christiane mit Ylvie auf einem privaten Workingtest in der Anfängerklasse zu starten. Es läuft für sie recht gut und so bestanden sie den WT mit 74 / 80 Pkt. und den 2. Platz.

Herzlichen Glückwunsch!!!

  • Ylvie_WT_Dog_and_DummyYlvie_WT_Dog_and_Dummy

 

 

 

 

 

Jutta mit Pearl und Christiane mit Ylvie starteten ihren Workingtesteinstieg mit dem privat ausgerichteten WT *Haus Unterbach*. Sie beschlossen in der Schnupperklasse zu melden da es ihr 1. Start bei einem Workingtest war und sie nicht einschätzen konnten was auf sie zukam. Einige der Aufgaben entpuppten sich auch sehr anspruchsvoll für die Schnupperer. Als das letzte Dummy geholt war, freuten sich Beide, wie gut Pearl und Ylvie diesen Tag gemeistert hatten. Es ist ja auch für die Hunde ein anderer Tagesablauf und so richtig entspannen können sie zwischen den Aufgaben auch nicht. Beide haben sie ihre Premiere toll gemeistert und bei der Siegerehrung kam das i-Tüpfelchen. 

Jutta und Pearl erreichten mit 79 / 100 Pkt. den 4. Platz.

Christiane und Ylvie durften nur außer Konkurrenz starten, sie hatten vor einer Woche ja die Dummy A bestanden und hätten nicht mehr in der Schnupperklasse starten dürfen. Da die Anfängerklasse voll war durften sie außer Konkurrenz starten...damit das Startgeld nicht verfällt. Christiane meinte noch...sehe ich als schönen Trainingstag...es hat sich gelohnt.

Sie erreichten grandiose 98 / 100 Pkt. damit hätten sie den 1. Platz belegt

( offizieller 1. Platz hatte 95 Pkt. )

Hallo Ihr Beiden...der Einstieg ist Euch gelungen und wir gratulieren Euch ganz herzlich.

  • WT_Haus_UnterbachWT_Haus_Unterbach

 

 

 

 

 

Jutta und Christiane mit strahlenden Gesichtern.

  • WT_PearlWT_Pearl
  • WT_YlvieWT_Ylvie

 

 

 

 

 

 

Katrin besteht mit William in ihrem Hundesportverein die BHP ( Begleithundeprüfung ).

Herzlichen Glückwunsch.

  • WilliamWilliam
  • William_BHPWilliam_BHP

 

 

 

 

 

 

Christiane und Ylvie starten bei der Arbeitsprüfung mit Dummys (APD/R ). Sie bestehen mit 66 Pkt. sehr gut. Christiane meint, sie hätte durch ihre Nervosität einige Fehler gemacht.

Hallo Christiane, Übung macht den Meister und wer wäre beim ersten Start auf einer Arbeitsprüfung nicht nervös...alles menschlich. Ihr habt ein schönes Ergebnis erreicht und nun könnt Ihr auf den Workingtests eure Erfahrungen sammeln.

  • Ylvie_Dummpruefung_1Ylvie_Dummpruefung_1
  • Ylvie_Dummypruefung_2Ylvie_Dummypruefung_2

 

 

 

 

 

 

JAS/R...eine Prüfung mit Hindernissen. Gemeldet war sie für den 28. März in Bünningstedt, aber dann kam Corona und alles kam anders als geplant. Es ist ein Wahnsinn was so ein kleines Virus an Einschränkungen mit sich bringt..die Unterkunft wurde storniert. Nach langem Warten lockerten sich die Bedingungen und es wurde ein Termin festgesetzt...Unterkunft wieder buchen. Nach einigen Tagen wurde der Termin noch einmal nach hinten verschoben...also, Unterkunft wieder stornieren. Dann endlich stand der Prüfungstermin am 15. August fest und aus der JAS/R wurde eine Corona JAS/R mit strengen Hygieneauflagen und angepassten Arbeiten. Alle guten Dinge sind Drei, Unterkunft wieder gebucht, in der Hoffnung dass nichts mehr dazwischen kommt. Aber warum soll denn jetzt alles glatt gehen...ist doch langweilig. Was kann passieren wenn man mehrere Hündinnen hat?? Richtig, sie können läufig werden. Sunny fing am Dienstag vor der Prüfung an, Merle und Onia am Mittwoch und dann zog Yule am Donnerstag auch nach. Das fehlte nun auch noch. Kurz ein Telefonat mit dem Sonderleiter geführt...ja, Yule darf starten, als letzter Hund, damit sie nicht die teilnehmenden Rüden wuschig macht. Bei den jagdlichen Prüfungen ist es so gestattet. Dennoch fuhr Olaf mit gemischten Gefühlen los, geht alles gut, arbeitet Yule in ihrer Läufigkeit? Da es erst ihre 2. Läufigkeit ist, konnten wir es gar nicht einschätzen. 

Um es kurz zu machen...ja Yule hat gearbeitet und bestanden. Die Beurteilung von den Richtern: Die Hündin zeigt sich arbeitsfreudig mit ausgesprochen hervorstechender Nasenleistung. An Witterung bleibt sie ausdauernd unter Berücksichtigung des Windes dran. Auch den Wassergraben nimmt sie eigenständig an.

Wie schön...Olaf und Yule, das habt Ihr gut gemacht.

  • Yule_JAS_2Yule_JAS_2
  • Yule_JASYule_JAS

 

 

 

 

 

 

Heute hat unsere Merle Geburtstag. Mein Merlchen, 12 Jahre begleitest Du mich schon...immer gut gelaunt, immer bereit für mich zu arbeiten und immer noch mit einem wahnsinnigen Speed, wenn Du kamikazeähnlich durch das Unterholz sausst...da fragt man sich " wie alt Du bist" von Oma keine Spur. Bis heute topfit und gesund und wir hoffen, Du bleibst es noch ganz lange. Anwesend bei der Geburtstagsparty Sunny, Onia, Merle und Zoe, Yule war mit Olaf zur JAS Jagdliche-Anlagen-Sichtung.

  • Merle_12_GeburtstagMerle_12_Geburtstag
  • Merle_12_Geburtstag_2Merle_12_Geburtstag_2

 

 

 

 

 

Ihren Geschwistern gratulieren wir ganz herzlich. Unsere Gedanken sind bei Diana und Andreas, leider mussten sie Micah am 9. August über die Regenbogenbrücke gehen lassen.