News 2014
background

Mock Trial

Melanie und Piper starten beim Mock Trial in der Novice Klasse und erreichen einen tollen 2. Platz mit excellent.

Herzlichen Glückwunsch.

  • Mock Trial PiperMock Trial Piper

 

 

 

 

 

Ins rechte Licht gerückt von Thore Brockhoff

  • Melanie und PiperMelanie und Piper
  • Piper beim Mock TrialPiper beim Mock Trial

 

 

 

 

Die dritte Woche

Die dritte Woche ist aktualisiert.

Nilsson

Birgit und Nilsson wurden am Wochenende bei der jährlichen Rettungshundeprüfung wieder in der Fläche und auch in den Trümmern als Team geprüft und konnten Beides mit sehr gut bestehen.

Herzlichen Glückwunsch.

  • NilssonNilsson

 

 

 

 

DRC-Arbeits-Champion

Heute bekamen wir die Nachricht das Lennox ( Genna und Clockburn Clooneen ) den Titel DRC-Arbeits-Champion erhalten hat.

Hallo Hubert, wir gratulieren sehr herzlich und freuen uns mit euch.

  • ARBEITS-CHAMPION 001ARBEITS-CHAMPION 001
  • FOTO LENNOXFOTO LENNOX

 

 

 

 

Wurftagebuch

Die zweite Woche im Wurftagebuch ist aktualisiert.

Anzegem

Tanja und Madoc gewinnen heute den Workingtest in Anzegem / Belgien in der Openklasse mit 96/100Pkt.

Super, herzliche Glückwünsche

Dummy A

Dick und Quizz starten bei der APD/R in der Anfängerklasse und erreichen mit 77/80 Pkt. einen schönen 1. Platz.

Herzlichen Glückwunsch.

Die Welpen sind da

Unsere Welpen sind da. In einer Bilderbuchgeburt brachte Merle 5 Rüden und 4 Mädel zur Welt. Mehr Details und die ersten Fotos unter Zucht....in unserem Wurftagebuch.

Q-Wurf Gesundheitsergebnis

Kristina und Arndt waren am Montag mit Elli ( Merle und Clockburn Clyde ) in Gießen, zum Röntgen. Alles sieht sehr gut aus, Dr. Tellhelm hat das Ergebnis erst mündlich mitgeteilt HD A2/A2 und ED frei/frei 

Hallo Kristina und Arndt, wir freuen uns mit euch Lächelnd

Q-Wurftreffen

Am Sonntag den 1. Juni hatten wir unser Q-Wurftreffen. Bei schönstem Wetter folgten Qjella, Quentin  (Shayenne Blue ), Quincy Moe, Qiltje Elli, Qumaira Marly und Queenie unserer Einladung. Quizz und Quinten waren leider verhindert. Insgesammt waren wir 14 Erwachsene, 1 Kind und 14 Hunde. Wir hatten einen superschönen Tag, Frederik gab bei einem kleinen Trainig gute Tipps und Ratschläge. Aber auch der *menschliche* Kontakt kam nicht zu kurz und so kam ganz schnell eine freundschaftliche Stimmung auf und am Ende des Tages als wir in gemütlicher Runde im Lokal saßen hieß es dann....das machen wir wieder.

  • WurftreffenWurftreffen

 

 

 

 

 

von links: Qjella, Elli, Merle, Moe, Shayenne, Marly und liegend Queenie