News 2014
background

WT Am ewigen Eis

Heute am Samstag startet die F-und O-Klasse beim WT *Am ewigen Eis*.

Hubert und Lennox erreichten in der O-Klasse mit 106/120 Pkt. den 2. Platz und sehr gut.

Tanja und Taiga erreichten, auch in der O-Klasse, 101/120 Pkt. den 3. Platz und sehr gut.

Corina und Nash erreichten ebenfalls in der O-Klasse 88/120 Pkt. und gut.

 

Heute am Sonntag startete die A-Klasse

Dick und Quizz erreichen in der A-Klasse 100/120 Pkt. und sehr gut.

Herzlichen Glückwunsch.

Merle hat Geburtstag

Unsere Merle feiert heute ihren 6. Geburtstag und ihre Geschwister natürlich auch. Wir wünschen allen einen wunderschönen Tag. Ich hoffe es geht allen so gut wie unserer Merle. Gerade erst hatte sie ihre Welpen und nun kann sie es gar nicht mehr abwarten zu arbeiten. Meine kleine wilde Hummel, bleib wie Du bist...ein bisschen verrückt, arbeitsgeil und doch so lieb und anschmiegsam und möchtest mir am liebsten alles von den Augen ablesen. Auch den Geschwistern wünschen wir weiter hin Gesundheit und ein langes Leben im Kreise ihrer Familien.

Geburtstagshunde

Heute hat unsere Onia Geburtstag und wird 4 Jahre alt. Herzlichen Glückwunsch unserem Schmusemädchen. Natürlich gratulieren wir auch Onias Geschwistern recht herzlich und wünschen ihnen weiter hin viel Spass und Freude mit ihren Menschen.

Sunny

Nun ist es passiert....aber fangen wir am Anfang an.

Die erste Frage zu unserem Wurf war.....bleibt eine Hündin? Da ich im Moment ganz arge Probleme mit meinem Knie habe und ich noch nicht wußte was auf mich zukommt, war meine Antwort, nein es bleibt kein Welpe da. Die Vermittlung der Welpen, speziell der Hündinnen war nach kurzer Zeit getan. Während der Welpenaufzucht kamen doch immer mal wieder wehmütige Gedanken, die Bande hatte es uns schon angetan. In der Zwischenzeit mußte ich zum MRT und es sah nicht gut aus und so wurde der wehmütige Gedanke ganz verbannt. Den Termin im Krankenhaus für die weitere Untersuchung hatte ich mir für heute 11. August geben lassen...die Welpen waren dann ja aus dem Haus.

Am Freitagmorgen hatte ich ein Telefonat mit Sunny Momos Leuten und es war alles top und alle waren zufrieden. Abends bekam ich eine ganz traurige Mail, aus ganz plötzlichen krankheitsbedingten Ereignissen im engsten Familienkreis hatte sich das junge Paar, nach langem Hin und Her mit der Frage entschlossen, ob wir Sunny zurücknehmen könnten. Sie haben es sich wahrlich nicht einfach gemacht, aber sie sahen keine andere Möglichkeit....zum Wohle des Hundes. Natürlich haben wir sofort zugestimmt....so einen jungen Welpen weiter zu vermitteln und dazu noch eine Hündin kann ganz schnell gehen. Den Stich in meinem Herzen habe ich bemerkt aber verdrängt.

Als ich mit meinem Mann sprach sagte er "wir können sie aber nicht behalten" . Nein sagte ich traurig, können wir nicht. Samstagmittag, mein Mann kam gerade mit den Hunden aus dem Gelände, fragte er mich "sollen wir sie doch behalten?" Natürlich war ich sofort dafür aber die Vernunft siegte und so sagte ich, wir machen es von dem Untersuchungsergebnis am Montag abhängig.

Sonntagvormittag kam Sunny zurück und war sofort wieder zu Hause, sie hatte noch nichts vergessen, rannte sofort im Haus herum und stellte den Garten auf den Kopf...und unsere Mädel natürlich auch. Mit schwerem Herzen und sehr traurig machte sich das junge Paar, ohne Sunny, auf den Heimweg.

Sonntagabend konnte ich es mir schon gar nicht mehr vorstellen die Kleine ab zu geben, sie war schon voll integriert. Man merkte ihr an, sie hatte in der einen Woche schon eine gute Erziehung genossen...sie meldete sich, wenn sie in den Garten mußte, verhielt sich im Kennel ruhig und...überhaupt war sie einfach toll. Die Nacht hat sie bis um 6:00 Uhr durchgeschlafen und wenn ich nicht aufgestanden wäre, hätte sie sich bestimmt noch nicht gemeldet. Bevor sie im Garten ihr Pfützchen machte, mußte sie erst ein paar Blätter jagen
Ja und nun habe ich die Untersuchung hinter mir, es gibt Gott sei Dank keine OP und auch noch kein neues Knie...dafür bin ich noch zu jung, sagte der Doc im Krankenhaus. Nun müssen wir sehen was man alternativ gegen die Beschwerden und Schmerzen machen kann, das entscheidet nächste Woche mein Doc. Aber wir.....wir haben uns entschieden, Sunny BLEIBT!! Sie ist so aufgeweckt, hört schon schön auf Sunny ( obwohl sie vorher Momo gerufen wurde ) und unsere Mädel haben sie schon total akzeptiert, selbst unsere Chefin...Genna.

Bald wird sie auch ihre eigene Seite bekommen.

Hier gibt es ein Video von Mama und Tochter am Sonntagabend.


Lossatal Cup

Gisela und Mavell starten beim Lossatal Cup und erreichen in der F-Klasse den 7. Platz mit 87/120 Pkt.

Herzlichen Glückwunsch.

BLP

Nach kurzer Überlegung und das Angebot zweier freier Plätze bei der BLP ( Bringleistungsprüfung ) startete Frederik mit zwei Hunden gleichzeitig....Otis und Kieron. Es war die erste BLP nach der neuen Prüfungsordnung. Nach Frederiks Berichterstattung war es eine harmonische Prüfung mit fairen Richtern in einem schönen Revier. Mit Otis besteht er die Prüfung mit 364 Pkt. und damit ist Otis tauglich für die spezielle jagdliche Leistungszucht. Unsere Welpen, jetzt aus dem S-Wurf, sind somit aus jagdlicher Leistungszucht.....danke Frederik!! Aber auch mit seinem *kleinen Schwatten* war er erfolgreich, da wird er sogar mit 373 Pkt. Suchensieger.

Herzlichen Glückwunsch!!

Wurftagebuch geschlossen

Heute nun schließe ich das Wurftagebuch von unserem S-Wurf. Die achte Woche habe ich noch einmal aktualisiert. Es hat uns wieder einmal sehr viel Freude und Spass gemacht den Welpen so viel wie möglich mit auf ihren Weg zu geben. Wir freuen uns schon jetzt, viel über ihren Werdegang zu hören und auch zu sehen.

Klaukenhof

Bei der Meradog Retriever Workingtour auf dem Klaukenhof starteten wieder einige Hunde aus unserer Zucht.

Dick und Quizz starteten in der Anfängerklasse und erreichten mit 91/100 Pkt. den 6. Platz und vorzüglich.

Corina und Nash starteten in der Openklasse, sie konnten sich mit 96/120 Pkt. noch mit dem 10. Platz und gut in der Top Ten platzieren.

Claudia und Lift erreichten mit 89/120 Pkt. den 12. Platz und gut auch in der Openklasse.

Ebenfalls in der Openklasse erreichten Inez und Neelo mit 77/120 Pkt. den 17. Platz und gut.

Herzlichen Glückwunsch. Es war bestimmt keine leichte Aufgabe bei den Temperaturen.

Alle Welpen sind vergeben

Heute hat der letzte Rüde ein neues Zuhause gefunden, damit sind alle Welpen vergeben.

Aktuell

Im Wurftagebuch wurde die siebte Woche aktualisiert und die achte Woche beginnt mit dem Babytest.